Sie haben kein 'javascript' in Ihrem Browser aktiviert! Unsere Seite kann Ihnen deswegen nicht korrekt angezeigt werden!

; Google+

Kleidung

Allgemeines

Da es sich beim Rudern um einen Sport handelt, bei dem sämtliche Körperteile zum Einsatz kommen, sollte dieser in Bekleidung geschehen, in der man sich bequem und ohne einzuengen bewegen kann. Außerdem sollten die Kleidungsstücke nicht zu weit sein, damit man nicht hängen bleibt, z.B. Taschen an Jacken und Pullovern: da bleibt man gerne mit dem Daumen hängen. Zu lange Oberteile, die gerne hinten in die Rollbahn geraten, sollten möglichst in die Hose gesteckt werden können.
Schuhe sollten keine breite Ferse haben - wie Joggingschuhe mit Dämpfung - damit man damit in die Stemmbretter passt. (Im Gegensatz zu den Rennruderern, die in Socken in die Boote steigen, da dort Schuhe angebracht sind, gibt es bei den Freizeitruderern ein soganntes Stemmbrett mit einer Schuhauflage. Der Schuh wird dann nach unten fixiert durch die Fersenkappe).
Waschbar sollte natürlich auch alles sein. Wie schmieren zwar die Dollen nicht mehr (schöne Sauerei), aber trotzdem gibt es immer noch gefettete Teile an einem Ruderboot mit denen man unweigerlich in Berührung kommen kann.

Kleiderordnung

Die Vereinsfarben sind blau und gelb. Das schlägt sich auch in einer Kleiderordnung nieder. Die Kleidung sollte in diesen Farben gehalten werden. Dabei gilt blau als Grundfarbe für Hosen, Sweat-Shirts, Trainingsanzüge etc. Im Sommer kommen dazu T-Shirts in gelb.
In früheren Jahren gab es wohl ohne die entsprechende Kleidung Ruderverbot. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei, aber diese Maßgaben sollten immer noch als Richtlinie für das Outfit dienen. Außerdem sieht's einfach schöner aus. Und ein Trost für notorische "Gelbhasser": man gewöhnt sich dran und wie ein Insektenmagnet fühlt man sich auch nicht. Außerdem findet man bei Ruderveranstaltungen sehr schnell die Vereinskollegen heraus, da dort normalerweise die Farben blau, rot und weiß vorherrschen...

T-Shirts

Vereinsshirt

Funktionsshirt aus Baumwolle/Polyester mit CoolDry

Größen S, M, L, XL und XXL

20,- Euro

Damen-Vereinsshirt

Funktionsshirt aus Baumwolle/Polyester mit CoolDry,
Damenschnitt (figurbetont, leicht tailliert)

Größen S, M, L, XL

20,- Euro

  Restbestände:
Baumwollshirts für 15,- Euro in allen Größen

 

Hosen

Vereinsshirt

Ruderhosen aus Funktionsmaterial mit Sitzverstärkung werden nach Bedarf zentral beim Hersteller NewWave bestellt.

Größen S, M, L, XL und XXL (wobei S der Herrengröße 3 entspricht, M = 4 usw.)

38-40,- Euro (Preis variiert nach Bestellmenge)

 

Sonstiges

Basecap mit Flagge

Weißes Basecap mit Flagge

12,50 Euro

  Die gestickte Flagge kann auch einzeln für 6,- Euro erworben werden.
Außerdem gibt's noch Headpins ebenfalls für 6,- Euro

 

Ansprechpartnerin für alle diese Dinge: Gaby Reger, webmaster@tpsk-rudern.de

 

 
Sitemap  TPSK rudern auf Google+
Letzte Änderung: 22.12.2011