Sie haben kein 'javascript' in Ihrem Browser aktiviert! Unsere Seite kann Ihnen deswegen nicht korrekt angezeigt werden!

; Google+

Pfingsten 2000 auf dem Main


 

Sind wir  komplett -
........... oder fehlt noch jemand?

Hat eigentlich noch einer den Überblick?
 
 
 
 


 
 

Ach ja, kann junge Liebe schön sein!
 

(Man beachte den Hintergrund - davor die Folgen!)
 
 
 
 
 
 


 

Und hier die Bootseinteilung: Erst werden die Ruderer eingeteilt  - kein Problem -, aber dann kommt die wesentlich schwierigere Aufgabe die lieben Kleinen zu verteilen: "Ich will heute nur mit dem , aber nicht in dem Boot" oder " ich will heute lieber Fahrrad fahren, aber nur mit Birgit" oder "heute will ich mit Almut schwimmen" usw., usw.
Doch unser VL (Fahrtenleiter) Jochen läßt sich nicht aus der Ruhe bringen.
 
 

Mit Sack und Pack, einem Hund, vielen Kindern und noch mehr Sonnenschein verbringen wir Pfingsten auf dem Main von Lohr nach Gemünden. Das herrliche Wetter und das, hoffentlich, unbedenkliche Wasser verführen zum Baden.
Aus einem reinen Männer- und Bübchenboot wird sogar textilfrei ins Wasser gesprungen!
(Nikolaus hast Du's gesehen?)
 
 

Kitzingen wird unser erstes Nachtlager  und auf der großen Terasse wollen wir grillen.
Wir freuen uns schon, nur - wie zünden wir den Grill an, wenn keiner Feuerzeug oder Schwefelchen dabei hat?
Manchmal können Raucher doch ganz nützlich sein.
 
 


Geschafft! Alle wieder gesund an Land und immer noch guter Laune.

Zurück zur Auswahl


 
Sitemap  TPSK rudern auf Google+
Letzte Änderung: 21.06.2009