Sie haben kein 'javascript' in Ihrem Browser aktiviert! Unsere Seite kann Ihnen deswegen nicht korrekt angezeigt werden!

; Google+

Moseltour vom 29.09. bis 3.10.2001
von Trier nach Cochem

Aurin: Lore Eberhard

Eine Tour, bei der nichts passiert ist, die harmonisch verlief, bei der wir die vielen einfachen Dinge genossen, das gute Essen abends nach Beendigung der Tagesetappe, vorher eine heiße Dusche, nicht zu vergessen den täglichen Moselschoppen.

Die Mosel zeigt sich von ihrer besten Seite, die Weinberge bekommen langsam ihre herbstliche Färbung. Sogar der Wind bläst aus der bei Ruderern sehr beliebten Richtung, er schiebt uns ordentlich voran. Die Sonne scheint - wenigstens meistens - und so hängt der eine seine Gedanken nach, andere halten ein Schwätzchen, Seele baumeln lassen ist angesagt. Trotzdem schaffen wir gut die vorgegebenen Tagesetappen.

.

Ja, diese Tage haben uns sehr geholfen, die verstörenden Geschehnisse in Amerika in den Hintergrund zu schieben bzw. zu verdrängen, vergessen kann man sie nicht.

Vielen Dank Bernd für die wunderschöne Tour.

Zurück zur Auswahl


 
Sitemap  TPSK rudern auf Google+
Letzte Änderung: 12.05.2009