Sie haben kein 'javascript' in Ihrem Browser aktiviert! Unsere Seite kann Ihnen deswegen nicht korrekt angezeigt werden!

; Google+

Schülerregatta im Vorfeld des Kölner Stadtachterrennens am 11.07.2009

Autorin: Birgit Mataré

Zum ersten Mal konnten wir in diesem Jahr eine Schülermannschaft für das in Rodenkirchen auf dem Rhein ausgetragene Rennen melden.
Unsere Mixed-Mannschaft, bestehend aus Axel und Vera Forsch sowie Julia und Lucia Exner war im Vorfeld durch Petra Kartte und Almut Exner auf dieses Rennen vorbereitet worden. Insbesondere der Start und die bei einem Rennen hohe Schlagfrequenz mussten trainiert werden. Und wer es das erste Mal fährt, wundert sich, wie lange 1000m Rennstrecke sein können!

Die Mannschaft

Am 11.07.2009 war es dann soweit. Trotz schlechtem Wetter hatte sich eine große Fan-Gemeinde bestehen aus Mitgliedern der Ruderabteilung und Verwandtschaft in Rodenkirchen eingefunden, um die Mannschaft moralisch zu unterstützen.

Die Fans

Insgesamt gingen 5 Vierer an den Start. Als Schülerrennen ausgeschrieben, waren Schüler zwischen 10 und 18 Jahren am Start. Da aufgrund der Teilnehmerzahl nur ein Rennen gestartet wurde, mussten auch die zwei Mixed-Boote gegen reine Jungenboote antreten.
In diesem Feld zeichnete sich unsere Mannschaft durch hohe Motivation und gute Technik aus und errang den vierten Platz.
Herzlichen Glückwunsch!
Und nächstes Jahr, da waren sich alle einig, sind wir wieder dabei, dann mit zwei Booten: einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft.

Auf dem Wasser


 

Zurück zur Auswahl


 
Sitemap  TPSK rudern auf Google+
Letzte Änderung: 18.07.2009