Sie haben kein 'javascript' in Ihrem Browser aktiviert! Unsere Seite kann Ihnen deswegen nicht korrekt angezeigt werden!

; Google+

Abrudern 2010 (wie üblich: Bad Honnef - Porz)

Autorin: Gaby Reger (Bilder von Gaby und Pilar)

38 war dieses Jahr die Zahl und die blieb auch bestehen, trotz einer zurück gezogenen Meldung, einer vergessenen Ruderin und einem plötzlich erschienenen Jugendlichen. Alles im Griff. Und auch schnell trotz busseitigem Zusammenschluss mit den Porzern, da ein Panikmacher von Hunderten Booten in Honnef ausging und alle Aufriggerei schon am Samstag durch fleißige Hände erledigt worden war.

Botte suchen und finden

Ausgeregnet hat es es sich wohl schon in der Nacht, also Sonnenschein und trocken unterm Drachenfels, nur, der Wind, der Wind ....

Der Porzer "Hippebock" durfte nach langer Zeit mit diversen Krankheiten, OPs und Rehas wieder auf den Rhein.

Hippebock auf Tour

Kein Porzer Boot konnte sich dazwischen quetschen und

Schlange stehen

innerhalb einer halbe Stunde schafften es alle aufs Wasser.

Sterrenburg

Lahneck

Drachenfels

Liebenstein

Godesburg

Sterrenburg, Lahneck, Drachenfels, Liebenstein, Godesburg, Stolzenfels und wie sie alle heißen.

In Bonn war immer noch schönes Wetter

Bonner Impression

Bis zum großes Gedränge am Anleger in Porz.

Stau in Porz

Geschafft!!!

Angekommen in Porz

 

Und anschließend gab es noch glückliche, skeptische, neutrale ... Gesichter bei der
Verleihung der Fahrtenabzeichen von 2009

Danach war endlich auch die Zeit bis 4 Uhr überbrückt und wir konnten endlich den neuen blauen Dreier taufen:
Burg Ockenfels.

 

Zurück zur Auswahl


 
Sitemap  TPSK rudern auf Google+
Letzte Änderung: 26.10.2010